Vorteile der Mediation


Win-Win- Situation für alle Beteiligten

 

Das Ziel der Mediation ist die Lösung eines Konfliktes durch den wechselseitigen Austausch über die Konflikthintergründe und mit einer verbindlichen, in die Zukunft weisenden Vereinbarung der Parteien. Welche Vorteile hat Mediation?

 

Flexibel, schnell und unbürokratisch: Anders als bei einem gerichtlichen Verfahren, kann die Mediation sofort beginnen, sobald ich mit Ihnen und Ihrem Konfliktpartner die Rahmenbedingungen geklärt habe.

 

Kurzes, kostengünstiges Verfahren: Im Gegensatz zu einem langjährigen und langwierigen Gerichtsprozess, können Sie durch eine Mediation hohe Kosten vermeiden.

 

Kein Imageverlust durch Vertraulichkeit: Mediation findet im geschützten Rahmen statt, in dem die Öffentlichkeit ausgeschlossen ist. Ein öffentliches Gerichtsverfahren und durch Berichte der Medien kann eine Imageschaden entstehen.

 

Beziehungserhaltendes Verfahren: Hingegen im Gerichtsprozess durch eine externe Autorität, wie etwa einen Richter, über die Konfliktparteien entscheiden wird, können Letztere mit Hilfe der Mediation selbstständig und eigenverantwortlich ihren Konflikt klären. Somit bietet Mediation allen Beteiligten die Möglichkeit, ihren Konflikt zu lösen und sich hinterher trotzdem noch in die Augen schauen zu können. 

 

Einbeziehung aller Informationen und Ergebnis fokussiert: Die an der Konfliktlösung beteiligten Parteien halten Ihre Ergebnisse im Mediationsvertrag schriftlich fest. Diese kann auf Antrag für vollstreckbar erklärt werden.